Yogaluft schnuppern

Liebe FreundInnen des Yoga und für alle, die es noch werden wollen
im Oktober möchte ich an vier Vormittagen im Achtsam-Zentrum Yogagrundstellungen und einfache Atemübungen vermitteln. Diese Termine sind aufbauend und eignen sich besonders für Personen, die gerne einmal Yogaluft schnuppern bzw. auch eingerostetes Yogawissen auffrischen wollen.
Wann: am Montag den 3.10., 10.10., 17.10. und 24.10. von jeweils 9-10.30 Uhr
Wo: im Achtsam-Zentrum, Hauptstraße 98, 2344 Maria Enzersdorf
Kosten: eine Einheit kostet 17€, ein vierer Block 60€
Bitte eine Matte, eine Decke und ein Sitzkissen mitnehmen!

Die Essenz des Yoga

ostern_reith_2015Von 3.6.-9.6. wurde im Sivananda Yoga Zentrum in ein großes Festival gefeiert: mit Asana-Workshops, spannenden Vorträgen, und am Abend gab es immer ein Konzert mit Sri Venugopal Goswami und seinen drei Musikern. Es war ein gelungenes Ereignis, wo ich neben vielen befreundeten Yoginis auch die bekanntesten Swamis (LehrerInnen) von Europa wiedergetroffen habe.

Yoga für Fortgeschrittene

Am 30.4. findet im Turnsaal der Volksschule Dürnkrut schon der vorletzte Yogakurs für Fortgeschrittene vor den großen Ferien statt. Beginn ist 9.30 Uhr. Bitte Matten, Sitzkissen und Decken mitnehmen. Ich freue mich auf euch!

Yogafortbildung mit Swami Ramapriyananda

Am Samstag den 13.2 war ich bei einem Yogaworkshop im Sivananda Zentrum. Es ging um Dharana (Konzentration) in den Asanas. Geleitet wurde der Workshop von Swami Ramapriyananda, der Leiterin vom Yogazentrum in Reith in Tirol. Es war eine sehr angenehme Stunde mit vielen kleinen, aber feinen Inputs. Danach gab Swamiji noch den Satsang zum selben Thema!

Yoga für Fortgeschrittene

Am 23.1. gibt es die erste Yoga für Fortgeschrittenen Stunde im neuen Jahr im Turnsaal in Dürnkrut. Wieder von 9.30-11.30 Uhr. Es würde mich freuen, wenn ich viele Yogis und Yoginis aus dem Bezirk Gänserndorf wiedersehen kann!

Jahresbeginn mit Yoga

Mit einer ganzen Woche Yoga das neue Jahr beginnen durfte ich in Reith in Tirol im Sivananda Yoga Retreat Haus. Es gab ein tolles, tagesfüllendes Programm. Der Tag begann um 6 Uhr mit gemeinsamer Meditation und Mantren singen. Von 8-10 Uhr Asanastunde. 12-13 Uhr gab es spannende Lectures mit Swami KIMG_20160106_134922350ailasananda und um 16 Uhr Asanaworkshops mit Swami Sivadasananda. Jeden Abend lauschte ich der Bhagavata Saptaha mit Sri Venogopal Goswami und seinen Musikern. Aufgetankt und glücklich bin ich wieder zu Hause gelandet und kann mich wieder ganz dem Shiatsu und Yoga widment.

Meditatives Weihnachtsyoga

Am Samstag den 19.12.2015 findet eine meditative Weihnachtsyogastunde in Dürnkrut statt. Im Turnsaal der Volksschule (Hauptstraße 8) von 9.30-11.30 Uhr. Ich freue mich euch mitteilen zu können, dass nach der Yogastunde die Möglichkeit zum Mantrensingen besteht. Alex Brenner, ein befreundeter Musiker wird mit uns Mantren singen.
Ich freue mich, wenn wir uns vor Weihnachten noch mal sehen!